10.03.2021 11:04

Neue Messe

(Freiburg) Wer kennt sie nicht, die sonnigste Gegend Deutschlands? Kenner verbinden damit schon länger die überregional bekannte Oldtimerrallye „Schauinsland Klassik“ des ADAC Südbaden sowie des Freiburger Motorsportclubs, die alljährlich tausende von Fans nach Freiburg lockt. Mit der neuen Veranstaltung REGIO MOTOR KLASSIK, zeigt die Messe Freiburg Flagge, vom 6. bis 8.August 2021 treffen sich Old - und Youngtimer Fans, Schrauber, Sammler, Clubs und Interessengemeinschaften aus der Szene.

In den Messehallen sowie dem Messeboulevard, werden dem Publikum Zweiräder, Automobile und Nutzfahrzeuge vom Traktor bis zum Omnibus vorgestellt. Auch das Fahrerlager sowie Start und Ziel der
„Schauinsland Klassik“ befindet sich direkt bei der REGIO MOTOR KLASSIK auf dem Messegelände.
Mit der neuen REGIO MOTOR KLASSIK werden länderübergreifend Oldtimer - Enthusiasten aus Südbaden, dem nahen Elsass und der Schweiz angesprochen. Ergänzt wird das Messeprogramm durch den Oldtimer Teilemarkt sowie die Modellauto Sammlerbörse AUTOMANIA, die von Hansen Märkte in der Messehalle 1 zeitgleich organisiert wird.
Seit Jahren boomt der Oldtimer - Markt – nicht nur in Deutschland,
sondern auch in den Nachbarländern. Zum 1. Januar 2020 waren
in Deutschland fast 600.000 Oldtimer und Youngtimer registriert, davon allein über 390.000 mit dem H - Kennzeichen. (Quelle:
Kraftfahrt- Bundesamt). Die Region im badischen Dreiländereck
verfügt über eine überdurchschnittliche Präsenz an klassischen
Fahrzeugen. Mehr als 86.000 historische Fahrzeuge waren lau t
KBA 2019 in Baden - Württemberg zugelassen, Tendenz
steigend. Damit ist die Region – neben Bayern – die Hochburg
der Oldtimerszene!
Bei führenden Vertretern von Vereinen, Clubs wie auch Kfz -
Händlern kommt das Konzept der neuen REGIO MOTOR
KLASSIK gut an, schließlich werden dem Publikum nicht nur Old -
und Youngtimer hautnah präsentiert, sondern den Teilnehmerinnen und Teilnehmern auch Fahrspaß pur geboten.
Die REGIO MOTOR KLASSIK wird vom 6.bis 8. August 2021
erstmals auf dem Freiburger Messegelände veranstaltet – zeitgleich mit der Schauinsland Klassik. Den „Dreiklang“ vervollständigt der erneut dort stattfindende Street Food Market (7.+8. August), der alljährlich mehr als 10.000 Besucherinnen und Besucher an die Messe lockt. Zur besten Sommerzeit gibt es damit drei Veranstaltungen, ein Ziel – die Messe Freiburg im Breisgau, die eine Lücke in der Region schließt.

Weitere Informationen erhalten Sie unter:
www.regio-motor-klassik.de

Anzeigen
Anzeigen