11.01.2019 12:05

Berauschte Fahrt mit Auto beendet

(Achern) Die Insassen eines Ford hielten am frühen Freitag Beamte des Polizeireviers Achern/Oberkirch auf Trab. Diese erblickten den ...

Die Insassen eines Ford hielten am frühen Freitag
Beamte des Polizeireviers Achern/Oberkirch auf Trab. Diese erblickten
den Wagen, welcher sich in Schlangenlinien über die Fautenbacher
Straße in Richtung der Innenstadt bewegte gegen 1.50 Uhr und
entschlossen sich dazu, die Lenkerin einer Verkehrskontrolle zu
unterziehen. Nachdem diese scheinbar vorerst nicht vor hatte den Wagen
zu stoppen, gelang es den Ordnungshütern die Fahrerin in der
Stadtmitte zu überholen und zum Anhalten zu bewegen. Ein
Atemalkoholtest förderte einen Wert von etwa 1,5 Promille zutage.
Während die Fahrerin des Ford im Krankenhaus Blut abgeben musste,
ließ es sich ihr Mitfahrer nicht nehmen, die Streifenbesatzungen
anzupöbeln und zu beleidigen. Die 56 Jahre alte Lenkerin des Wagens
muss nun mit einer Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr rechnen,
ihrem Begleiter droht ein Strafverfahren wegen Beleidigung.

Anzeigen
Anzeigen