11.10.2019 13:28

Mindestens 40 Fahrzeuge beschädigt

(Freiburg) In der Nacht vom Donnerstag, 10.10. auf den Freitag, 11.10.2019, wurden im Zeitraum zwischen 22 Uhr und 05.00 Uhr mindestens 40 ...

In der Nacht vom Donnerstag, 10.10. auf den
Freitag, 11.10.2019, wurden im Zeitraum zwischen 22 Uhr und 05.00 Uhr
mindestens 40 Fahrzeuge im Bereich Herdern
(Händelstraße/Okenstraße/Lerchenstraße/Komturplatz) beschädigt.

Der oder die bislang unbekannten Täter warfen Motorräder und
Roller um, traten auf Autos ein und beschädigten dabei meistens die
Außenspiegel der Fahrzeuge.

Ein Tatverdacht ergab sich bislang nicht. Da die Täter vermutlich
starken Lärm bei der Tatausübung verursachten, setzt die Polizei auch
auf die Wahrnehmungen von Zeugen, die verdächtige Personen oder gar
die Tatausübung beobachtet haben.

Das Polizeirevier Freiburg-Nord hat die Ermittlungen aufgenommen
und bittet Zeugen und weitere Geschädigte sich tagsüber beim
Polizeiposten Herdern unter der 0761/29607-0 zu melden.

Anzeigen
Anzeigen