11.08.2021 11:23

Feuer in Wohnheim

(Lahr) Ein ausgelöster Brandalarm in einem Wohnheim in der Biermannstraße rief am Dienstagabend gegen 22.15 Uhr Einsatzkräfte von ...

Ein ausgelöster Brandalarm in einem Wohnheim in der Biermannstraße
rief am Dienstagabend gegen 22.15 Uhr Einsatzkräfte von Feuerwehr,
Rettungsdienst sowie des Polizeireviers Lahr auf den Plan. Eine brennende
Matratze im ersten Stockwerk des Gebäudes konnte von der Feuerwehr gelöscht
werden. Alle Anwohner verließen das Anwesen unversehrt. Personen, die mit Rauch
in Berührung kamen, wurden vom Rettungsdienst vor Ort vorsorglich untersucht.
Nach bisherigen Erkenntnissen wurde niemand verletzt. Einzelne Bewohner müssen
vorübergehend in einer Ausweichunterkunft untergebracht werden. Die Brandursache
ist derzeit noch Gegenstand der Ermittlungen. Der entstandene Sachsachaden
beträgt etwa 10.000 Euro.

Anzeigen
Anzeigen