11.10.2021 10:22

Künstler stellen sich vor

(Freiburg) Popup ante portas: Vom Freitag, 15., bis Sonntag, 30. Oktober 2021, wird der Freiburger Popup-Store in der Schusterstraße 25 für 17 Tage zur temporären "Freiburg Downtown Gallery": Insgesamt 21 Freiburger Künstlerinnen und Künstlern beteiligen sich an dem Projekt in den ehemaligen Räumen der Galerie Springmann unweit des Münsterplatzes.

14 von ihnen zeigen in der Ausstellung „Urbane Mythen“ zum Teil wechselnde Werke; fünf Autor:Innen bestreiten Lesungen, ein Freiburger Nachwuchsmagier zaubert, Schnellzeichner Harry zeichnet. Signet der Freiburg Downtown Gallery ist ein Abbild der Reiterfigur des Bertoldsbrunnens in Regenbogenfarben als Zeichen für eine offene Stadt.

Gezeigt werden in der Freiburg Downtown Gallery Bilder von Anke Augspach, Paula Palma, Yulia Vershinskaya, Alice Lister, Ricardo Pulido und Jo Kille (Malerei), Janine Machiedo, Fabrizio Galupi, Alexandre Goebel und Jan Frédéric van Espe (Fotografie), Jonatan Alcina-Segura, Harald Meyer und Torsten Deigner (Illustrationen) sowie Stepan Čapek (Skultpur).

Die Freiburg Downtown Gallery unterstützt die Freiburger Künstlerinnen und Künstler, indem sie deren Arbeiten in der Freiburger Innenstadt sichtbar macht. Die Kunstwerke, darunter etliche mit Freiburg-Motiven, werden ausgestellt, nicht jedoch durch die Gallery verkauft. Interessenten werden direkt an die Urheber vermittelt, die dann in Eigenregie und provisionsfrei handeln.

In der Freiburg Downtown Gallery werden indes Kunstpostkarten und Bücher der beteiligten Künstlerinnen und Künstler sowie ein Freiburg-Foto-Kalender angeboten. Dazu finden jeweils am Montag, 18., sowie Mittwoch, 20. und 27. Oktober, drei "Downtown-Lesungen" statt, in denen zwei Freiburger Autor:innen ihre neuen Bücher vorstellen und urbane Alltagskuriositäten reflektieren, Schnellzeichner Harry den Stift schwingt und ein Freiburger Nachwuchsmagier Erstaunliches präsentiert. Am 23. Oktober wird live vor Ort gemalt; Maltips und -tricks können dann gern erfragt oder abgeschaut werden.

Die Freiburg Downtown Gallery bedankt sich bei der Stadt Freiburg und der FWTM, Cluster Kultur- und Kreativwirtschaft, für den Support!

15. - 30.10.2021 Freiburg Downtown Gallery, Schusterstraße 25: Ausstellung „Urbane Mythen“. Öffnungszeiten Di. - Fr.: 12 - 18 Uhr | Sa.: 12 - 20 Uhr.

Montag, 18.10.2021, 19.30 Uhr: Downtown-Lesung: Die Freiburger Autorin Sylvia Schmieder liest aus ihrem neuen Roman „Saling aus dem Wald“. 3G | Eintritt frei | Anmeldung komplett, leider keine Plätze mehr frei

Mittwoch, 20.10.2021, 19 Uhr: Downtown-Lesung: Humorvolle Kurztexte mit Brita Hempel, Sören Comes und Arne Bicker mit dessen neuem Kurztextband „Nofretetes Blues“. Special Guest: Harry der Zeichner und der zauberhafte Niila Ignatius. 3G | Eintritt frei | max. 24 Pers. | Anmeldung erbeten an info@visionfreiburg.de

Samstag, 23.10.2021, ab 14 Uhr: Live Malerei mit den Mal-Trainern aus dem Artex-Studio Freiburg. 3G | max. 24 Pers. | Eintritt frei | ohne Voranmeldung

Mittwoch, 27.10.2021, 19 Uhr: Downtown-Lesung: Kurztexte mit Sören Comes und Arne Bicker mit dessen neuem Kurztextband „Nofretetes Blues“. Special Guest: Der zauberhafte Niila Ignatius. 3G | Eintritt frei | max. 24 Pers. | Anmeldung erbeten an info@visionfreiburg.de



Aktuelle Infos: www.visionfreiburg.de

Anzeigen
Anzeigen