12.06.2020 10:15

Festnahmen nach blutigem Angriff

(Freiburg) In der Nacht auf den heutigen Freitag, 12.06.2020, wird der Polizei gegen 00:45 Uhr folgender Sachverhalt gemeldet: Ein ...

In der Nacht auf den heutigen Freitag, 12.06.2020, wird der
Polizei gegen 00:45 Uhr folgender Sachverhalt gemeldet:

Ein 46jähriger Mann wollte in der Feldbergstraße den Müll raus tragen als er
zwei Männer an seinem Auto auf der gegenüberliegenden Straßenseite bemerkt. Im
Zuge des Ansprechens wird er von einem der beiden mit einem unbekannten
Gegenstand angegangen, wodurch er eine Schnittverletzung im Brustbereich
erleidet. Der Geschädigte zog sich hierdurch glücklicherweise lediglich
oberflächliche Verletzungen zu.

Die hinzugezogenen Streifen des Polizeireviers Freiburg-Süd können im Rahmen der
unmittelbar eingeleiteten Fahndung im Nahbereich zwei Tatverdächtige festnehmen.
Es handelt sich um einen 31- und einen 27jährigen Mann gambischer
Staatsangehörigkeit.

Die Ermittlungen dauern an.

Anzeigen
Anzeigen