12.06.2020 11:31

Freizeitbusse rollen wieder

(Achern/Ottenhöfen) Ab Sonntag, 14. Juni 2020, bis zum 1. November 2020 fahren die Freizeitverkehre wieder auf den Linien 7123 von Achern an den Mummelsee, 7125 von Ottenhöfen zum Mummelsee, 7126 vom Mummelsee zum Hornisgrindeturm und 118 von Bad Griesbach nach Freudenstadt. Zuletzt musste der Saisonstart aufgrund der Corona-Pandemie verschoben werden.

Fahrgäste gelangen mit den Freizeitbussen in der Sommerzeit sicher und schnell zu Ausflugszielen im Nationalpark Schwarzwald, im Renchtal und im Raum Freudenstadt. „Zahlreiche Sehenswürdigkeiten und viele Wanderwege können so bequem mit dem ÖPNV erreicht werden“, informiert Klaus-Peter Busam, Leiter des Amts für Straßenverkehr & ÖPNV beim Landratsamt Ortenaukreis.

Die Freizeitbuslinien werden auch in diesem Jahr finanziell durch den Ortenaukreis, den Landkreis Freudenstadt und die Kommunen entlang der Linien unterstützt. „Der Freizeitbus bietet ein kostengünstiges und umweltfreundliches Angebot für Reisende und schafft zudem eine hervorragende Ausgangslage zum Besuch des Nationalparks Schwarzwald“, so Busam. „Schon während der Fahrt können die Fahrgäste die atemberaubende Landschaft des Schwarzwalds genießen.“

Fahrpläne und nähere Auskünfte erhalten Interessierte bei den Verkehrsämtern der beteiligten Gemeinden, auf der Internetseite des TGO Tarifverbunds Ortenau GmbH unter www.ortenaulinie.de im Bereich Fahrplan/Freizeit(bus)verkehre und bei der Firma Katz unter Tel. 07441 91990.

Anzeigen
Anzeigen