13.03.2020 13:55

Blutiger Angriff

(Freiburg) Am Freitag, 13.03.2020, kam es gegen 10:40 Uhr im Kreuzungsbereich Buggingerstraße/Binzengrün zu einer Auseinandersetzung ...

Am Freitag, 13.03.2020, kam es gegen 10:40 Uhr im
Kreuzungsbereich Buggingerstraße/Binzengrün zu einer Auseinandersetzung zwischen
einem 22-jährigen Geschädigten und zwei Beschuldigten. Grund des Streits sei
gewesen, dass der Geschädigte bei grüner Ampel nicht losgefahren sei.

Im Verlauf der Auseinandersetzung soll der 30-jährige Beschuldigte dem
Geschädigten einen Faustschlag in das Gesicht versetzt haben, sodass dieser mit
blutender Nase zu Boden ging. Der 62-jährige zweite Beschuldigte soll auf den am
Boden liegenden Geschädigten eingetreten haben. Der Geschädigte musste zur
Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden.

Haben Sie den Vorfall auf der Kreuzung mitbekommen und können Hinweise auf das
Tatgeschehen und dessen Ablauf geben? Dann melden sie sich bitte beim
Polizeirevier Freiburg Süd unter 0761 882-4421.

Anzeigen
Anzeigen