13.05.2019 21:53

Verletzte nach Verkehrsunfall im Tunnel

(Freiburg) Heute, kurz vor 16.00 Uhr, ereignete sich im Schützenallee-Tunnel Freiburg ein Verkehrsunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen. ...

Heute, kurz vor 16.00 Uhr, ereignete sich im Schützenallee-Tunnel Freiburg ein Verkehrsunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen.

Aufgrund des Unfalls war der Tunnel in Fahrtrichtung Titisee-Neustadt gesperrt, es kam zu Verkehrsbehinderungen im Freiburger Osten. Bei dem Unfall wurde die Fahrerin eines der beteiligten Fahrzeuge schwerer und eine weitere Fahrerin leicht verletzt. Unfallursache war möglicherweise Auffahren auf das vorausfahrende Fahrzeug aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit. An allen drei beteiligten Fahrzeugen entstand Totalschaden. Die Schadenshöhe wird auf ca. 30.000 Euro geschätzt.

Der Tunnel konnte gegen 18.30 Uhr wieder komplett für den Verkehr
freigegeben werden.

Die weiteren Ermittlungen werden durch die Verkehrspolizei Freiburg geführt.

Anzeigen
Anzeigen