14.04.2021 10:25

Feuer in Tiefgarage

(Freiburg) Die Feuerwehr Freiburg wurde am Dienstag, um kurz vor 21 Uhr zu einem Brand in einer Tiefgarage im Stadtteil ...

Die Feuerwehr Freiburg wurde am Dienstag, um kurz vor 21 Uhr zu einem Brand in einer Tiefgarage im Stadtteil Betzenhausen gerufen. Ein Anrufer meldete der Integrierten Leitstelle über den europaweiten Notruf 112 eine Rauchentwickung und vermutete einen Schwelbrand.
Die umgehend alarmierten Einsatzkräfte der Feuerwehr stellten vor Ort fest, dass es zu einem Dehnfugenbrand an der Außenwand des Gebäudes gekommen war. Der Rauch zog deshalb von außen in die dazugehörige Tiefgarage.
Sofort wurden gezielte Löschmaßnahmen eingeleitet sowie die angrenzenden
Treppenräume und die Tiefgarage auf eine weitere Rauchausbreitung kontrolliert.
Der Brand konnte rasch unter Kontrolle gebracht und gelöscht werden .
Mit einem Belüftungsgerät wurden anschließend die verrauchten Bereiche des Kellers und der Tiefgarage maschinell vom Rauch befreit.
Die Berufsfeuerwehr wurde bei diesem Einsatz durch die Abteilung Lehen der Freiwilligen Feuerwehr unterstützt.

Anzeigen
Anzeigen