14.08.2019 12:54

Ortsdurchfahrt wird saniert

(Mühlenbach) Am Montag, 9. September, beginnt das Regierungspräsidium Freiburg (RP) mit der Sanierung der Ortsdurchfahrt Mühlenbach (B 294, ...

Am Montag, 9. September, beginnt das Regierungspräsidium Freiburg (RP) mit der Sanierung der Ortsdurchfahrt Mühlenbach (B 294, Ortenau). Zeitgleich werden auch alle acht Bushaltestellen zwischen Mühlenbach und der Passhöhe Heidburg erneuert. Die vorbereitenden Arbeiten werden in vier Abschnitte unterteilt und sollen bis 23. Oktober abgeschlossen sein. Die Straße wird in dieser Zeit halbseitig gesperrt, der Verkehr wird per Ampel an der Baustelle vorbeigeführt.

Während der Busverkehr die Baustelle passieren kann, wird der Lkw-Verkehr während der gesamten Bauzeit über Gutach (Schwarzwaldbahn) umgeleitet. Die Umleitungsstrecke wird ausgeschildert. Lkw-Anlieferungsverkehr ist bis zur Baustelle möglich. Das Gewerbegebiet Vorbächstraße wird während der gesamten Bauzeit aus südlicher Richtung (Heidburg) anfahrbar sein.

Es sei vorgesehen, die Fahrbahndecke in der Ortsdurchfahrt zwischen 23. Oktober und 2. November in zwei Abschnitten einzubauen. Die Ortsdurchfahrt müsse dann in den betroffenen Abschnitten voll gesperrt werden. Weitere Angaben zur Vollsperrung werde das RP zeitnah bekanntgeben.

Die Arbeiten werden durch die Fa. Joos aus Hartheim ausgeführt.

Anzeigen
Anzeigen