14.02.2020 18:25

Radfahrer verletzt

(Offenburg) Ein leicht verletzter Radfahrer ist das Ergebnis eines Verkehrsunfalls, der sich am Freitag kurz vor 13 Uhr in der ...

Ein leicht verletzter Radfahrer ist das Ergebnis eines
Verkehrsunfalls, der sich am Freitag kurz vor 13 Uhr in der
Heinrich-Hertz-Straße ereignet hat. Eine 41-Jährige wollte mit ihrem Opel auf
den Parkplatz eines dortigen Elektromarktes einfahren. Ein auf dem dortigen
Radweg fahrender 61-Jähriger bremste ebenso wie dann die Autofahrerin voll ab
und kam zu Fall. Zu einer Berührung der beiden Fahrzeuge kam es nicht. Am
Fahrrad entstand geringer Sachschaden. Die Beamten des Polizeirevier Offenburg
haben die Ermittlungen übernommen.

Anzeigen
Anzeigen