14.02.2019 10:42

Behinderungen nach Verkehrsunfall

(Freiburg) Bei einem Auffahrunfall auf der B 31a am Donnerstagmorgen (14. Februar), gegen 09.00 Uhr, in Fahrtrichtung Freiburg wurde nach ...

Bei einem Auffahrunfall auf der B 31a am Donnerstagmorgen (14.
Februar), gegen 09.00 Uhr, in Fahrtrichtung Freiburg wurde nach ersten Erkenntnissen der Polizei eine Person verletzt. Nach den ersten Unfallermittlungen fuhr ein Pkw im stockenden Verkehr stadteinwärts im Bereich der Abfahrt Haid/St. Georgen auf ein vor ihm fahrendes Auto auf und wurde durch den Zusammenstoß nach rechts in die Böschung abgewiesen. Der Fahrer des auffahrenden Pkw verletzte sich hierbei.

Der Verkehr wurde an der Besanconallee ausgeleitet.

Die Unfallermittlungen dauern an.

Anzeigen
Anzeigen