14.09.2020 10:10

Kein Weihnachtsmarkt

(Gutach) Der Weihnachtsmarkt im Schwarzwälder Freilichtmuseum Vogtsbauernhof in Gutach von Freitag, den 11. Dezember, bis Sonntag, den ...

Der Weihnachtsmarkt im Schwarzwälder Freilichtmuseum Vogtsbauernhof in Gutach von Freitag, den 11. Dezember, bis Sonntag, den 13. Dezember 2020, wird infolge der Corona-Pandemie abgesagt. Dies teilen die Museumsverantwortlichen in einer Pressemitteilung mit: „Wir sehen leider keine Möglichkeit, die Hygiene- und Schutzauflagen während der Großveranstaltung auf unserem Museumsgelände gewährleisten zu können. Wir bedauern diese Entscheidung sehr, aber der Schutz und die Gesundheit unserer Gäste, Aussteller und Mitarbeiter haben die höchste Priorität“ führt Geschäftsführerin Margit Langer aus.



Der Weihnachtsmarkt im Vogtsbauernhof, der jährlich am dritten Adventswochenende stattfindet, wurde erstmals im Jahr 2006 veranstaltet und hat sich über die Jahre zu einem echten Publikumsmagnet und damit zu einer wichtigen Attraktion in der Region entwickelt. Zwischen 12.000 und 16.000 Besucher aus dem ganzen Land kommen an diesen drei Tagen in den Vogtsbauernhof, um den Markt in dem besonderen Ambiente der historischen Schwarzwaldhöfe zu erleben. Rund 40 Aussteller aus der Region bieten dabei ausschließlich heimische Produkte und Handwerk an, ein museumspädagogisches Rahmenprogramm für Familien mit Kindern rundet die Veranstaltung ab. Das Konzept des Marktes fernab von Kommerz und Kitsch wird von den Besuchern sehr geschätzt und ist die Grundlage für den Erfolg.



Alternativ wird das Freilichtmuseum Vogtsbauernhof ab Dezember einen digitalen Weihnachtsmarkt auf seiner Homepage anbieten, über den zahlreiche Aussteller vorgestellt und deren Produkte präsentiert werden.

Mehr Informationen ab Ende November auf www.vogtsbauernhof.de.

Anzeigen
Anzeigen