15.04.2019 12:27

Schönste Aussicht

(Freiburg) Am 15. April beginnen die Bauarbeiten für die barrierefreie Aussichtsplattform an der Bergstation der Schauinslandbahn Freiburg.

Um den steigenden Fahrgastzahlen und den Bedürfnissen der Seilbahngäste nach barrierefreien und großzügigen Aufenthaltsflächen an der Bergstation gerecht zu werden, wird die Aussichtsanlage an der Ostseite der Bergstation modernisiert und barrierefrei gestaltet sowie großzügige und bequeme Verkehrswege geschaffen.
Konkret geplant ist eine neue barrierefreie Aussichtsplattform mit komfortablen Sitzgelegenheiten, um Freiburgs schönsten Talblick noch besser genießen zu können.
Des Weiteren ist eine Verbreiterung des Weges am talseitigen Ausgang der Bergstation mit entsprechender Hangsicherung vorgesehen, sodass auch dieser Weg zukünftig noch bequemer barrierefrei nutzbar sein wird.
Außerdem wird im Zuge der Bauarbeiten durch die Erschließung weiterer Dachflächen die bereits vorhandene Regenwasserzisterne zur Brauchwassergewinnung deutlich erweitert.
Während der gesamten Umbauzeit stellt die Schauinslandbahn sicher, dass die Anlagen an der Bergstation barrierefrei nutzbar bleiben. Hierfür werden je nach Bauphase entsprechende Verkehrswege ausgewiesen. Auch das Restaurant „Die Bergstation“ mit dem Aussichtsbereich auf der Westseite der Bergstation ist nicht von den Bauarbeiten betroffen und können wie gewohnt genützt werden. Der Spielplatz an der Bergstation wird über weite Teile der Bauphase nicht nutzbar sein.
Die Bauzeit ist vom 15. April bis voraussichtlich Ende Oktober 2019 geplant.

Anzeigen
Anzeigen