16.11.2018 14:42

Gottesdienst zum Buß- und Bettag

(Freiburg) Der zentrale Gottesdienst zum diesjährigen Buß- und Bettag am Mittwoch, 21. November um 19 Uhr wird ökumenisch in der ...

Der zentrale Gottesdienst zum diesjährigen Buß- und Bettag am Mittwoch, 21. November um 19 Uhr wird ökumenisch in der Universitätskirche, Bertoldstr. 24, Freiburg, gefeiert. Der ehemalige evangelische Schuldekan Manfred Jeub gestaltet die Feier gemeinsam mit Pater Richard Schenk OP. Der Gottesdienst bildet auch den Abschluss der diesjährigen ökumenischen Friedensdekade, die unter dem Titel „Krieg 3.0“ steht und die Eskalation weltweiter Konflikte thematisiert. Die musikalische Gestaltung liegt bei Johannes Kempin (Flöte) und Beate Becker (Orgel).

Anzeigen
Anzeigen