16.12.2019 14:36

Müllabholung rund um Weihnachten

(Freiburg) Die Weihnachtsfeiertage bringen in diesem Jahr erhebliche Verschiebungen der Müllabfuhrtermine mit sich. Da der erste und zweite ...

Die Weihnachtsfeiertage bringen in diesem Jahr erhebliche Verschiebungen der Müllabfuhrtermine mit sich. Da der erste und zweite Weihnachtstag auf Mittwoch und Donnerstag fallen, muss die Abfallwirtschaft und Stadtreinigung Freiburg (ASF) alle Abfuhrtermine in der Weihnachtswoche verlegen.
Für die Freiburger Bevölkerung ergeben sich dadurch die folgenden Veränderungen:
Die Müllabfuhr vom Montag, 23. Dezember, wird auf Samstag, 21. Dezember, vorgezogen. Dies betrifft die östlichen Stadtteile von Kappel bis zur Wiehre und Günterstal. Entsprechend findet die Müllabfuhr von Heiligabend bereits am Montag, 23. Dezember, statt. Davon sind die Stadtteile Vauban, St. Georgen, Haslach und Weingarten betroffen.
Die Müllabfuhr vom Mittwoch, 25. Dezember, erfolgt am Dienstag, 24. Dezember (Heiligabend), und betrifft die Innenstadt, Herdern und Zähringen. Durch diese Regelung verschieben sich die übrigen Abfuhrtermine in der Weihnachtswoche um einen Tag.
An Heiligabend und an den Weihnachtsfeiertagen sind die Recyclinghöfe und die Abfall-Umschlagstation am Eichelbuck geschlossen.
Für Rückfragen ist das ASF unter Telefon 0761-76707-430 erreichbar.

Anzeigen
Anzeigen