16.05.2020 09:43

Freier Eintritt am Museumstag

(Offenburg) Am Sonntag, 17. Mai 2020 begehen Museen weltweit den Internationalen Museumstag, der diesmal unter dem Motto " Das Museum für ...

Am Sonntag, 17. Mai 2020 begehen Museen weltweit den Internationalen Museumstag, der diesmal unter dem Motto " Das Museum für alle – Museen für Vielfalt und Inklusion" steht.

Der Internationale Museumstag findet ibereits zum 43. Mal statt. Mit dem Ziel, auf die thematische Vielfalt der mehr als 6.500 Museen in Deutschland sowie der Museen weltweit aufmerksam zu machen, bieten die Museen den Besucher*innen an diesem Tag ein vielfältiges Programm und besondere Einblicke. Dieses Jahr findet das Programm aufgrund der CoronaPandemie fast ausschließlich in den digitalen Medien statt. Viele Häuser können aber inzwischen unter Beachtung der Hygienemaßnahmen besucht werden. So ergänzen sich der Vor-Ort Besuch und die digitalen Angebote!

Das Museum im Ritterhaus ist am Sonntag von 13 bis 17 Uhr geöffnet. Besucher*innen können alle Dauerausstellungen zur Archäologie, Stadt- und Kolonialgeschichte, Naturkunde sowie Geologie sehen und erleben. Für die interaktive Ausstellung in der Naturkunde müssen ausschließlich telefonisch unter Tel. 0781-822577 Zeittickets für jeweils eine Stunde gebucht werden.

Das digitale Angebot für den Tag ist auf den Facebook- und Instagram-Kanälen des Museums zu finden. Geplant sind Interviews mit der Kuratorin Anne Junk unter dem Motto „Was ist ein ideales Museum“? sowie mit Susanne Leiendecker, der Provenienzforscherin. Beide berichten aus dem Museumsalltag und geben Einblicke der besonderen Art. Auf Instagram kann man zudem verschiedene Bilderrätsel zu Museumsobjekten lösen.

Die Städtische Galerie ist am Sonntag ebenfalls von 13 bis 17 Uhr geöffnet. Besucht werden kann die Ausstellung MINIMA X MAXIMA mit den fotografischen Leuchtkästen des japanischen Fotografen Hiroyuki Masuyama. Zudem sind drei neue Zeichnungen zu sehen, die auf poetische Weise die vergehende Zeit zum Thema haben. Im Video-Rundgang auf dem Facebook- und Instagram-Kanal gibt es einen Einblick in die Ausstellung – auch weil eine Führung vor Ort momentan noch nicht möglich ist.

Der Eintritt ist an diesem Tag im Museum und in der Galerie frei!

Alle Infos zum Internationalen Museumstag unter www.museumstag.de.

Info rund um den Besuch unter Tel. 0781- 82 2577 (Museum) bzw. unter Tel. 0781- 82 2040 (Galerie).

Anzeigen
Anzeigen