17.05.2022 09:28

Verletzte bei Brand

(Freiburg) Am Montag, gegen 18:40 Uhr, wurde ein Wohnungsbrand in der Bugginger Straße gemeldet. Vor Ort konnte der Vollbrand einer Wohnung ...

Am Montag, gegen 18:40 Uhr, wurde ein Wohnungsbrand in der Bugginger Straße gemeldet. Vor Ort konnte der Vollbrand einer Wohnung im 3. OG festgestellt werden. Der Brand wurde durch die Feuerwehr Freiburg unter Kontrolle gebracht und gelöscht.

Bei dem Brand wurde eine Person schwer verletzt und zwei weitere Personen erlitten leichte Verletzungen. Zwei der verletzten wurden durch den Rettungsdienst in umliegende Krankenhäuser verbracht. Die betroffene Wohnung ist nicht mehr bewohnbar. Im Gebäude sind 3 weitere Wohnungen derzeit ebenfalls nicht mehr bewohnbar, die Bewohner konnten anderweitig untergebracht werden.

Die Schadenshöhe beläuft sich im unteren sechsstelligen Bereich.

Die Ursache des Brandausbruches steht im Mittelpunkt der polizeilichen Ermittlungen.

Anzeigen
Anzeigen