17.01.2022 10:49

Tyara Buser wechselt zum FC Basel

(Basel/Freiburg) Der Sport-Club bestätigt den Wechsel von Stürmerin Tyara Buser zum FC Basel. Die 21-Jährige kehrt damit in ihre Schweizer Heimat zurück.

Tyara Buser wechselte im Sommer 2020 aus der ersten Schweizer Liga vom FC Basel zu den SC-Frauen. Seitdem absolvierte die Stürmerin 18 Pflichtspiele für den Sport-Club und erzielte dabei zwei Tore.
„In unserem großen Kader kam Tyara zuletzt nicht mehr auf die Spielzeiten, die wir uns alle
gewünscht hätten. Tyara hat uns ihren Wechselwunsch frühzeitig mitgeteilt. Damit sie wieder die
Möglichkeit auf mehr Einsätze hat, ermöglichen wir ihr die Rückkehr in die Schweiz“, sagt SCAbteilungsleiterin Birgit Bauer-Schick. „Ich wünsche Tyara in ihrer alten Heimat alles Gute und
viel Erfolg!“
Der Sport-Club bedankt sich bei Tyara Buser für ihren Einsatz und wünscht ihr alles Gute beim
FC Basel

Anzeigen
Anzeigen