18.05.2022 10:49

Millionenschaden nach Feuer

(Offenburg) Bei einem Großbrand im Danziger Weg am Mittwochmorgen wurden sechs Reihenhäuser völlig zerstört. Dabei liegt der Sachschaden ...

Bei einem Großbrand im Danziger Weg am Mittwochmorgen wurden
sechs Reihenhäuser völlig zerstört. Dabei liegt der Sachschaden nach ersten
Schätzungen im Millionenbereich. Insgesamt konnten 25 Bewohner der betroffenen
Häuser in Sicherheit gebracht werden. Verletzt wurde niemand, eine Person wurde
durch den Rettungsdienst medizinisch versorgt. Die Ermittler der Polizei führten noch in
der Nacht im Umfeld des Brandortes die ersten Befragungen durch und gehen
derzeit nicht von einer vorsätzlichen Brandstiftung aus. Bei dem Großbrand, der
inzwischen unter Kontrolle gebracht werden konnte, waren 161 Einsatzkräfte der
Feuerwehren aus Offenburg, Lahr, Schutterwald und Kehl, 27 Helfer vom DRK und
den Maltesern und mehrere Polizeistreifen im Einsatz. Die Löscharbeiten dauern
noch an. Die Straßen rund um den Einsatzort waren in der Nacht teilweise
gesperrt.

Anzeigen
Anzeigen