18.09.2019 15:58

Fahrt mit Fahrrad endet im Krankenhaus

(Offenburg) Nach einem Unfall in Offenburg wurde eine Radfahrerin mit schweren Verletzungen am Mittwochnachmittag in ein Klinikum ...

Nach einem Unfall in Offenburg wurde eine Radfahrerin mit
schweren Verletzungen am Mittwochnachmittag in ein Klinikum gebracht.
Gegen 13:45 Uhr war die Frau mit ihrem Fahrrad auf dem Verbindungsweg
zwischen Zeller Straße und der Franz-Schmidt-Straße talwärts
unterwegs, als die Mittfünfzigerin ein bergwärts Rad fahrendes Kind
streifte. Daraufhin zu Fall kommend, stieß die Velo-Lenkerin im
weiteren Verlauf gegen eine Mauer. Nach einer ersten medizinischen
Behandlung durch Notarzt und Rettungsdienst, wurde sie zur weiteren
Versorgung in eine Klinik gebracht.

Anzeigen
Anzeigen