18.06.2020 17:23

Abrashi geht bei SC in Verlängerung

(Freiburg) Der SC Freiburg hat den Vertrag mit Amir Abrashi verlängert.

Der Mittelfeldspieler kam 2015 vom Grasshopper Club Zürich und bestritt seither 91 Partien im SC-Trikot. Eine elfmonatige Verletzungspause nach einem Kreuzbandriss im Frühjahr 2018 verhinderte mehr Spielzeit. In
der aktuellen Saison kam der 30-Jährige in 11 Bundesligapartien zum Einsatz. Für Albanien spielte Abrashi bisher 29-mal in der Nationalmannschaft.
„Das ‚Gesamtpaket‘ Amir Abrashi passt einfach ausgezeichnet zum SC“, sagt Sportdirektor
Klemens Hartenbach. „Die Energie, die er auf und neben dem Platz zeigt, ist für unsere
Mannschaft und ihr Gefüge sehr wichtig. Wir freuen uns, dass er diese Qualitäten weiter bei uns
einbringt.“
Amir Abrashi selbst sagt: „Ich fühle mich dem SC eng verbunden, der Klub und das Umfeld sind
einfach toll. Es gehört zu meinen Stärken, dass ich meiner Mannschaft Kraft geben und sie
pushen kann. Das werde ich auch weiterhin mit viel Motivation für das Team und den Verein
tun.“
Über Vertragsinhalte wurde wie gewohnt Stillschweigen vereinbart

Anzeigen
Anzeigen