18.08.2021 13:36

Kind auf landwirtschaftlichem Betriebsgelände verletzt

(Biberach) Ein Unglücksfall auf einem landwirtschaftlichen Betriebsgelände in Biberach hat am Mittwochmittag zu lebensgefährlichen ...

Ein Unglücksfall auf einem landwirtschaftlichen Betriebsgelände in Biberach
hat am Mittwochmittag zu lebensgefährlichen Verletzungen eines Kindes geführt.
Der Junge wurde zwischenzeitlich mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik
nach Freiburg geflogen. Bisherigen Erkenntnissen zufolge wurde das Kind kurz
nach 12 Uhr beim Spielen von einem umstürzenden, mobilen Förderband am Kopf
verletzt. Die genauen Umstände des tragischen Unfalls sind nun Gegenstand der
Ermittlungen von Beamten des Polizeireviers Haslach.

Anzeigen
Anzeigen