18.11.2019 12:28

A 5 nach Verkehrsunfall gesperrt

(Freiburg) Die A5 ist derzeit zwischen den Anschlussstellen Freiburg-Mitte und Freiburg-Nord in Fahrtrichtung Karlsruhe wegen eines ...

Die A5 ist derzeit zwischen den Anschlussstellen Freiburg-Mitte und
Freiburg-Nord in Fahrtrichtung Karlsruhe wegen eines schweren Verkehrsunfalls derzeit gesperrt. Ein Rettungshubschrauber ist im Einsatz. Der Verkehr wird ausgeleitet.

Nach ersten Erkenntnissen war ein Lastwagen mit einem Fahrzeug der
Autobahnmeisterei auf dem Standstreifen kollidiert und danach umgekippt. Nach
derzeitigem Sachstand gibt es mindestens drei verletzte Personen. Rettungskräfte
und Polizei sind vor Ort.

Hinweis an die Verkehrsteilnehmer: Bilden Sie eine Rettungsgasse! Folgen Sie den
Anweisungen der Polizei vor Ort.

Anzeigen
Anzeigen