19.11.2018 08:57

Bauarbeiten auf A 5 vor dem Ende

(Ettenheim) Die Bauarbeiten an der A 5 zwischen Ettenheim und der Tank- und Rastanlage Mahlberg (Ortenau) liegen im Zeitplan und sollen in ...

Die Bauarbeiten an der A 5 zwischen Ettenheim und der Tank- und Rastanlage Mahlberg (Ortenau) liegen im Zeitplan und sollen in ca. drei Wochen Geschichte sein. Dies hat das Regierungspräsidium Freiburg (RP) mitgeteilt
Bevor es jedoch soweit ist, muss der Verkehr in Fahrtrichtung Karlsruhe erst noch zurück auf die frisch sanierte östliche Fahrbahn (Richtung Karlsruhe) umgelegt werden. Dies soll am Mittwoch, 21. November, passieren. Dazu werden ab 9 Uhr bis ca. 15 Uhr die Überleitungsbereiche am Bauanfang und am Bauende zurückgebaut. In dieser Zeit steht in Fahrtrichtung Karlsruhe nur eine Fahrspur zur Verfügung. Die Verkehrsteilnehmer in Richtung Norden müssen sich deshalb auf Verkehrsbehinderungen einstellen. In Fahrtrichtung Basel bleibt bis zum endgültigen Rückbau der Verkehrssicherung Anfang Dezember alles unverändert.

Nach der Verkehrsumlegung müssen die vorher genutzten Überleitungsbereiche an die neue Höhenlage angepasst und mit Betonschutzwänden geschlossen werden. Im Bereich der Anschlussstelle Ettenheim wird dies mithilfe von Tagesbaustellen geschehen. Beim Bauende bzw. auf Höhe der Tank- und Rastanlagen Mahlberg wir der Verkehr mit Hilfe von Baken und Gelbmarkierung auf die Stand- und LKW-Spur verschwenkt, sodass der Mittelstreifen frei für die Bauarbeiten ist.

Ab Anfang Dezember sollen die Restarbeiten am Mittelstreifen abgeschlossen sein, sodass die komplette Verkehrssicherung zurückgebaut werden kann und die Baustelle damit geräumt ist. Dies wird allerdings nochmal zu erheblichen Verkehrsbehinderungen führen, da für den Abbau wieder einspurige Verkehrsführungen notwendig sind.

Aufgrund des Brandschadens auf dem Standstreifen der Westfahrbahn, wo Mitte August ein Tieflader in Fahrtrichtung Basel in Flammen aufging, muss nach dem Rückbau der Verkehrssicherung dort die Fahrbahn nochmal saniert werden. Je nach Wetterlage soll das noch im Dezember oder erst im nächsten Frühjahr erfolgen. Die Sanierung wird dann mit Hilfe von Tagesbaustellen vollzogen.

Anzeigen
Anzeigen