02.05.2022 12:41

Arbeitsunfall

(Appenweier) Ein Arbeitsunfall mit einer schwer verletzten Person ereignete sich am Montagmorgen in der Hauptstraße Appenweier. Ein Arbeiter ...

Ein Arbeitsunfall mit einer schwer verletzten
Person ereignete sich am Montagmorgen in der Hauptstraße Appenweier. Ein Arbeiter ist nach
derzeitigem Kenntnisstand gegen 8:20 Uhr aus ungefähr drei Metern Höhe in eine
Baugrube gestürzt. Aufgrund seiner schweren Verletzungen wurde er mit einem
Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Ein zwischenzeitlich angeforderter
Rettungshubschrauber war für den Transport nicht erforderlich. Zur Rettung des
jungen Mannes wurde zudem die örtliche Feuerwehr verständigt. Hierbei kam auch
eine Drehleiter der Feuerwehr Renchen zum Einsatz. Nach derzeitigen
Erkenntnissen wird nicht von einem Fremdverschulden ausgegangen.

Anzeigen
Anzeigen