20.02.2019 13:13

Teure Festnahme

(Freiburg) Eine Streife des Bundespolizeirevier Freiburg hat am Mittwochvormittag einen 26-Jährigen Mann im Casino im Hauptbahnhof Freiburg ...

Eine Streife des Bundespolizeirevier Freiburg hat
am Mittwochvormittag einen 26-Jährigen Mann im Casino im Hauptbahnhof
Freiburg festgenommen. Bei der Kontrolle des Mannes stellten die
Beamten fest, dass gegen ihn ein Haftbefehl der Staatsanwaltschaft
aufgrund Erschleichen von Leistungen vorlag.

Der Mann musste das Glückspiel abbrechen und den Beamten zum
Bundepolizeirevier folgen. Auf der Wache konnte er die geforderte
Geldstrafe von 300 Euro begleichen und anschließend seine Reise auf
freiem Fuß fortsetzen.

Anzeigen
Anzeigen