21.04.2020 11:53

Mutmassliche Graffiti-Sprayer auf frischer Tat erwischt

(Freiburg) In der Nacht auf den heutigen Dienstag, 21.04.2020, wurden der Polizei kurz nach 01:00 Uhr zwei Personen im Bereich der ...

In der Nacht auf den heutigen Dienstag, 21.04.2020, wurden der
Polizei kurz nach 01:00 Uhr zwei Personen im Bereich der Bahnlinie
Höllentalstraße Freiburg gemeldet.

Die beiden würden dabei beobachtet, wie sie eine Mauer besprühen. Nach
unmittelbarer Fahndung konnten die beiden 20- und 21-jährigen Tatverdächtigen
durch Streifen des Polizeireviers Freiburg-Süd festgenommen werden.

Die beiden hatten mutmaßlich zuvor an eine Schallschutzwand ein 3,5 x 1,5 großes
Graffiti gesprüht und werden sich nun wegen der Sachbeschädigung verantworten
müssen.

Anzeigen
Anzeigen