21.10.2019 14:14

Schläge in der Nacht

(Friedrichshafen) Zeugen sucht die Polizei zu einer Körperverletzung, die ein unbekannter Mann in der Nacht zum heutigen Montag gegen 00.45 Uhr ...

Zeugen sucht die Polizei zu einer Körperverletzung, die ein
unbekannter Mann in der Nacht zum heutigen Montag gegen 00.45 Uhr in
der Schanzstraße begangen hat. Der Aussage zweier 28 und 22 Jahre
alter Frauen zufolge habe der Mann sie zunächst angesprochen und nach
einer Zigarette gefragt. Nachdem er diese erhalten hatte, sei er
ihnen anschließend weiter nachgelaufen, wodurch sich die Frauen
unwohl fühlten und wegrannten. Nachdem ihnen der Unbekannte weiter
folgte, hätten sie ihn auf den Grund für sein Verhalten angesprochen,
woraufhin sich ein Streitgespräch entwickelte, in dessen Verlauf der
Mann der 22-Jährigen unvermittelt mit der Faust ins Gesicht schlug
und im Anschluss daran flüchtete. Durch den Faustschlag erlitt die
Frau eine Platzwunde und musste von einer hinzugerufenen
Rettungswagen-Besatzung versorgt werden. Der Unbekannte wird von den
Frauen wie folgt beschrieben: etwa 165 cm groß, zierliche Statur,
kurze dunkle Haare, möglicherweise afghanischer Herkunft. Er war zur
Tatzeit bekleidet mit einer dunklen Weste, Jeans und Sportschuhen.
Zeugen, welche die Auseinandersetzung beobachtet haben oder Hinweise
zur Identität des Tatverdächtigen geben können, werden gebeten, sich
beim Polizeirevier Friedrichshafen unter Tel. 07541/701-0 zu melden.

Anzeigen
Anzeigen