23.04.2019 14:01

Demonstrationen sorgen für Behinderungen auf Europabrücke

(Kehl) Auf der Europabrücke Kehl werden am Samstag, 27. April, nur drei statt der üblichen vier Fahrspuren befahrbar sein. Eine Spur ...

Auf der Europabrücke Kehl werden am Samstag, 27. April, nur drei statt der üblichen vier Fahrspuren befahrbar sein. Eine Spur – in Fahrtrichtung Straßburg-Kehl – wird aufgrund von zwei verschiedenen Demonstrationen von 10 Uhr bis voraussichtlich 17 Uhr gesperrt werden. Mit Verkehrsbehinderungen ist zu rechnen.

Während in den Vormittagsstunden eine grenzüberschreitende Demonstration von Gelb-Westen angemeldet ist, werden sich von 13 Uhr an Tierschützer versammeln, sich gegen 13.30 Uhr auf den südlichen Gehweg der Europabrücke begeben und dort gemeinsam mit Mitgliedern der französischen Organisation 269 Life eine Menschenkette bilden. Die Veranstaltung wird voraussichtlich gegen 17 Uhr zu Ende sein; in der Folge wird die gesperrte Spur auf der Europabrücke wieder freigegeben, wie die Stadtverwaltung in einer Pressemitteilung ankündigt.

Anzeigen
Anzeigen