24.05.2022 09:21

Erfolgreiche Messe

(Freiburg) Nach 11 Tagen voller bunter Lichter, Musik und dem Duft von gebrannten Mandeln auf dem Gelände der Messe Freiburg ging die diesjährige Freiburger Frühjahrsmess‘ gestern mit einem Feuerwerk zu Ende. Insgesamt besuchten über 182.000 Personen die bei Groß und Klein beliebte Veranstaltung, die vom 13. bis 23. Mai stattfand.

Der besucherstärkste Tag war der 21.Mai mit circa 28.000 Besucher_innen. Publikumsmagnete waren zudem die Feuerwerkstage mit jeweils über 20.000 Besucher_innen.
Nach der Freiburger Herbstmess‘, die nach zweijähriger coronabedingter
Pause erstmals wieder im Oktober 2021 stattfand, war auch die jetzige
Frühjahrsmess‘ ein Erfolg und zeigt weiteren Besucherzuwachs.
Die Veranstalterin Freiburg Wirtschaft Touristik und Messe GmbH &
Co. KG (FWTM), der Schaustellerverband Freiburg e.V. und der Landesverband der Schausteller und Marktkaufleute e. V., Bezirksstelle
Freiburg sowie die über 110 anwesenden Schausteller und Marktkaufleute
ziehen eine positive Bilanz: „Nach über zwei Jahren Pause
konnte die Freiburger Frühjahrsmess` in diesem Jahr endlich wieder
stattfinden und gleichzeitig dazu beitragen, dass sich Menschen wieder
sehen, gemeinsam lachen und eine schöne Zeit verbringen konnten.
Bei viel Sonnenschein und einer bunten Mischung an Fahrgeschäften
und Ständen konnten sich die Besucher über bewehrte Klassiker
sowie neue Highlights freuen. Wir sind sehr zufrieden mit dem
Verlauf und freuen uns schon auf die Herbstmess` im Oktober“, so
FWTM-Geschäftsführer Daniel Strowitzki.
Thomas Koch, Vorsitzender des Schaustellerverband Freiburg e.V.
und Karl-Lorenz Faller, 1. Vorsitzender des Landesverbands der
Schausteller und Marktkaufleute e.V., Bezirksstelle Freiburg: „Wir freuen uns sehr über die zahlreichen Besucher_innen, die innerhalb
der elf Veranstaltungstage auf der Frühjahrsmess‘ waren und mit ihrem
Besuch die anwesenden Schausteller und Marktkaufleute unterstützt
haben. Gerade die Kostensteigerungen bei Energie und Warenbeschaffung
sowie die Akquirierung von Personal wird die von der
Coronapandemie stark betroffene Branche noch weiter beschäftigen.
Umso wichtiger sind daher Volksfeste und Jahrmärkte wie die Freiburger
Mess‘, das nächste Mal im Herbst dieses Jahres!“

„Beide Wochenenden waren sehr stark besucht und auch unter der
Woche war die Frequenz trotz der teilweise sehr hohen Temperaturen
äußerst zufriedenstellend. Wir freuen uns schon jetzt auf die Freiburger
Herbstmess`“, sagt Christian Göbel, Betreiber des Riesenrads Whitestar.
„Mit unserer Überschlagschaukel Salto Mortale waren wir das erste
Mal dabei und werden im Herbst gerne wiederkommen, da das Publikum
absolut begeistert war – wir sind insgesamt sehr zufrieden“, so
Dirk Högerle und Verena Krug.

Die nächste und damit 44. Freiburger Mess‘ auf dem Gelände der
Messe Freiburg ist die Herbstmess‘; sie findet vom 14. bis 24. Oktober
2022 statt.

Anzeigen
Anzeigen