24.05.2022 09:51

Fahrt mit Auto ohne Führerschein endet im Graben

(Sasbach) Ein 20-Jähriger war am Montag mit einem Mercedes auf der Sasbachrieder Straße Sasbach unterwegs. Kurz nach 23 Uhr verlor er ...

Ein 20-Jähriger war am Montag mit einem Mercedes auf der
Sasbachrieder Straße Sasbach unterwegs. Kurz nach 23 Uhr verlor er offenbar aufgrund
nicht angepasster Geschwindigkeit die Kontrolle über das Fahrzeug, kam von der
Fahrbahn ab und in einem Graben zwischen der Sasbachrieder Straße und einem
Sportplatz zum Liegen. Der Heranwachsende blieb glücklicherweise unverletzt. Am
Fahrzeug, das mittels eines Krans geborgen wurde, entstand ein Sachschaden von
etwa 35.000 Euro. Ob es zu einem Flurschaden kam, ist noch nicht bekannt. Bei
der Überprüfung des Fahrzeuglenkers stellte sich heraus, dass er nicht im Besitz
einer gültigen Fahrerlaubnis ist. Ihn erwartet nun eine Strafanzeige wegen
Fahrens ohne Fahrerlaubnis. Der 30 Jahre alte Besitzer des Wagens gelangt
ebenfalls wegen Zulassens zum Fahren ohne Fahrerlaubnis zur Anzeige.

Anzeigen
Anzeigen