26.05.2021 10:50

Der Botanische Garten öffnet wieder

(Freiburg) Nach einer Pandemie-bedingten Schließung öffnet der Botanische Garten der Universität Freiburg ab dem 26. Mai 2021 wieder seine Türen für Besucherinnen und Besucher.

Laut der aktuellen Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg ist eine Öffnung von Botanischen Gärten bei einer 7-Tage-Inzidenz von unter 50 an fünf aufeinanderfolgenden Tagen in einem Stadt- oder Landkreis ohne Auflagen möglich. Dazu gehört etwa der Verzicht auf die Kontaktdatenübermittlung, auf die Testpflicht sowie auf eine Beschränkung von Besuchern.

Der Öffnung des Freilands des Botanischen Gartens liegt ein Hygienekonzept zugrunde. Für alle Besucher gilt die Pflicht zum Tragen einer Maske sowie zum Einhalten der Abstandsregeln. Die Gewächshäuser müssen leider weiterhin geschlossen bleiben.

Derzeit ist der Eingang Lerchenstraße und damit ein Teil des Gartens wegen Bauarbeiten an einem Forschungsprojekt geschlossen. Den Besuchern stehen die beiden Eingänge an der Schänzlestraße (Haupteingang) und beim Institut für Biologie II/III zur Verfügung.

Anzeigen
Anzeigen