26.11.2018 18:58

Brandserie geht weiter

(Mahlberg) Der Brand eines Pkw hat in den heutigen frühen Morgenstunden zu einem Feuerwehr- und Polizeieinsatz in der Radbrunnengasse ...

Der Brand eines Pkw hat in den heutigen frühen
Morgenstunden zu einem Feuerwehr- und Polizeieinsatz in der
Radbrunnengasse Mahlberg geführt. Gegen 2.45 Uhr fing ein hier geparkter
Hyundai Feuer und brannte vollständig aus. Ein daneben stehender
Smart wurde durch die Flammen ebenfalls in Mitleidenschaft gezogen.
Der hierbei entstandene Gesamtschaden wird auf rund 15.000 Euro
geschätzt. Die bisherigen Ermittlungen der Beamten der
Kriminalpolizei sowie die Überprüfungen der Kriminaltechniker lassen
darauf schließen, dass der Wagen mutwillig in Brand gesteckt wurde
und dass ein Tatzusammenhang zur Brandserie in der südlichen Ortenau
besteht.

Anzeigen
Anzeigen