28.02.2022 13:28

Familienaktionstag „Kinder pflanzen Bäume“

(Freiburg) Stürme, Dürre, Schädlinge – insbesondere die Folgen der Klimaerhitzung bedrohen den Wald. Um ihn fit für die Zukunft zu ...

Stürme, Dürre, Schädlinge – insbesondere die Folgen der Klimaerhitzung bedrohen den Wald. Um ihn fit für die Zukunft zu machen, lädt Markus Müller, Revierförster Opfingen und Leiter des Waldhauses Freiburg, zusammen mit Philipp Gottwald und Lisa Hafer, pädagogischen Mitarbeiter_innen am Waldhaus, am Samstag, 19. März, zum Familienaktionstag „Kinder pflanzen Bäume“ ein.
Von 10 bis 16 Uhr können Eltern mit Kindern ab 6 Jahren standortgerechte Baumarten im Freiburger Mooswald pflanzen.
Jede Gruppe pflanzt ihren eigenen Baum und kann immer wieder vorbeischauen, um ihn zu hegen und zu pflegen.
Anmeldungen sind ab sofort unter Tel. 0761/896 477 10 oder per Mail an info@waldhaus-freiburg.de möglich. Anmeldeschluss ist Freitag, 11. März. Der Treffpunkt wird bei der Anmeldung mitgeteilt.
Die Aktion ist kostenfrei. Sie wird unterstützt durch die Stiftung Kinderland Baden-Württemberg im Rahmen des Programms „Kinder pflanzen Bäume – Gemeinsam den Zukunftswald gestalten“.

Anzeigen
Anzeigen