29.06.2020 12:31

Neuer Kaffeestand auf Münstermarkt nimmt Betrieb auf

(Freiburg) Seit Montag, 29. Juni 2020, hat der neue Kaffeestand „El Purica“ aus Au seinen Betrieb auf der Südseite des Freiburger Münstermarktes aufgenommen.

Die Betreiber des neuen Kaffeestandes vertreiben bereits seit 2019 auf dem Münstermarkt nachhaltig gehandelte und in Au
selbst geröstete Kaffeebohnen aus Costa Rica. Aufgrund der hohen
Nachfrage hatte sich die Marktkommission schon im letzten Jahr dafür
ausgesprochen, einen Kaffeestand auf der Südseite des Freiburger
Münstermarktes auszuschreiben. Daraufhin hatte der Kaffeestand „El
Purica“ den Zuschlag erhalten. Der Standplatz wird für zwei Jahre vergeben. Im Jahr 2022 werden alle Imbiss-Standplätze turnusgemäß –
alle 5 Jahre – neu ausgeschrieben.
Bei allen Imbissen auf dem Münstermarkt werden aufgrund der
Corona-Pandemie aktuell besondere Hygienevorkehrungen getroffen,
wie z.B. das Tragen von Handschuhen, Desinfektion der Hände nach
Kundenkontakt, Trennung von Bargeld und Ware, keine Saucenspender, Spuckschutze sowie die Einhaltung größerer Abstände beim Anstehen.

Anzeigen
Anzeigen