29.03.2021 10:23

Kein Glück mit Unfallflucht

(Lahr) Einem aufmerksamen Zeugen war es am späten Sonntagabend zu verdanken, dass eine Unfallflucht noch kurz nach der Tat geklärt ...

Einem aufmerksamen Zeugen war es am späten Sonntagabend zu
verdanken, dass eine Unfallflucht noch kurz nach der Tat geklärt werden konnte.
Ein zunächst unbekannter Fahrer eines VW überfuhr nach ersten Erkenntnissen
gegen 22.30 Uhr eine Verkehrsinsel in der Lotbeckstraße Lahr und verursachte dort
einen Schaden von rund 2.500 Euro. Ohne sich um das Malheur zu scheren, setzte
er seine Fahrt fort. Ein entgegenkommender Verkehrsteilnehmer beobachtete den
Vorfall und teilte das Kennzeichen des Unfallfahrers der Polizei mit. So konnte
der 58 Jahre alte Mann kurz nach seiner Flucht zu Hause angetroffen werden.
Gegen ihn wurde ein Strafverfahren wegen Unfallflucht eingeleitet.

Anzeigen
Anzeigen