30.04.2021 10:26

Neue Leitung der Jugendherberge

(Kehl) Nach 30 Jahren im Deutschen Jugendherbergswerk verabschieden sich die Herbergseltern Jutta und Michael Alexander in die passive Phase der Altersteilzeit und gaben die Leitung der Jugendherberge Kehl an Melitta und Andreas Pochmann weiter.

Diese sind mit über 26 Jahren Tätigkeit im DJH ebenfalls erfahrene Jugendherbergsleiter. Bisher haben sie die Jugendherberge Weinheim geleitet. Die beiden freuen sich auf den neuen Standort am Tor zu Frankreich und die damit verbundenen neuen Herausforderungen und Gästegruppen. Jutta und Michael Alexander, die seit 2010 die Jugendherberge Kehl geleitet haben, haben nun ihre neue Heimat in der Nähe von Bad Mergentheim gefunden, wo sie die ersten 20 Jahre im DJH verbracht haben. Sie nehmen in ihren ruhigeren Lebensabschnitt viele Erinnerungen an ihre 30 Jahre in den Jugendherbergen Kehl und Igersheim mit. Die beiden hoffen, dass sie sich ihren lang ersehnten Wunsch, mit dem Wohnmobil zu reisen, erfüllen können, sobald wieder etwas Normalität ins Leben eintritt.

Anzeigen
Anzeigen