30.06.2020 12:13

In falscher Richtung durch den Kreisverkehr

(Ettenheim) Durch das Befahren eines Kreisverkehrs in falscher Richtung machte am frühen Dienstag ein Mercedes-Fahrer auf sich aufmerksam. ...

Durch das Befahren eines Kreisverkehrs in falscher Richtung
machte am frühen Dienstag ein Mercedes-Fahrer auf sich aufmerksam. Der
62-Jährige war kurz vor 2 Uhr auf der Bundsstraße unterwegs, als er in falscher
Richtung in den Kreisel zur `Orschweierer Straße` Ettenheim fuhr und so die Aufmerksamkeit
einer vorbeifahrenden Streifenbesatzung erweckte. Der in einer anschließenden
Kontrolle durchgeführte Atemalkoholtest brachte einen Wert von über einem
Promille zutage. Der Mercedes-Fahrer musste Blut abgeben. Ihn erwartet nun eine
Strafanzeige wegen Trunkenheit im Verkehr.

Anzeigen
Anzeigen