04.12.2018 10:28

Falsche Polizei

(Offenburg) Die abendliche Ausfahrt eines 28-Jährigen am Montagabend wird nicht folgenlos bleiben. Der Autofahrer hatte seinen weißen ...

Die abendliche Ausfahrt eines 28-Jährigen am
Montagabend wird nicht folgenlos bleiben. Der Autofahrer hatte seinen
weißen Passat mit einem privat beschafften Blaulicht ausgestattet und
war damit am Montagabend auf dem Parkplatz eines Fastfood-Restaurants
in der Heinrich-Hertz-Straße Offenburg vorgefahren. Da der vermeintlich
wichtige Einsatz die Blicke Neugieriger auf sich zog und die
handelnden Protagonisten offenkundig nicht dem Bild eines Polizisten
entsprachen, wurden Mitarbeiter der echten Blaulichtfraktion von
einem misstrauischen Zeugen um Überprüfung gebeten. Da der Schwindel
hierbei aufflog, erwartet den ´Zivil-Fahnder´ nun eine
Ordnungswidrigkeitenanzeige. Die verbotene Beleuchtungseinrichtung
wurde konfisziert.

Anzeigen
Anzeigen