05.03.2019 18:40

Frühjahrsputz an den Fahrradabstellplätzen

(Freiburg) Frühjahrsputz bei Freiburger Fahrradabstellplätzen: Das Garten- und Tiefbauamt (GuT) lässt im April Fahrradabstellplätze ...

Frühjahrsputz bei Freiburger Fahrradabstellplätzen: Das Garten- und Tiefbauamt (GuT) lässt im April Fahrradabstellplätze reinigen und bei Bedarf reparieren.

Bevor das GuT mit den Arbeiten beginnen kann, müssen die Radlerinnen und Radler ihre abgestellten Fahrräder entfernen. Ab sofort weisen Hinweistafeln an den Fahrradabstellplätzen bei den Haltestellen an der Escholzstraße, Am Bischofskreuz, an der Paduaallee, am Moosweiher und an den BSBStationen FR-West und Neue Messe auf die notwendigen Arbeiten in vier Wochen hin.

Die Arbeiten betreffen folgende Haltestellen: Am Dienstag, 2. April, an der Eschholzstraße. Am Mittwoch, 3. April, am Bischofskreuz. Am Montag, 8. April, an der Paduaallee. Am Dienstag, 9. April, an der Paduaallee. Am Mittwoch, 10. April, an der Breisgau S-Bahn FreiburgWest. Am Dienstag, 16. April, an der Breisgau S-Bahn Neue Messe/Universität.

Alle Fahrräder, die am Räumungstag noch an den Abstellplätzen stehen, müssen kostenpflichtig entfernt werden.

Anzeigen
Anzeigen