08.08.2019 13:39

Berauschte Auseinandersetzung

(Offenburg) Die Beamten des Polizeireviers Offenburg wurde am frühen Donnerstagmorgen in die Marlener Straße gerufen. Vor einer Diskothek ...

Die Beamten des Polizeireviers Offenburg wurde
am frühen Donnerstagmorgen in die Marlener Straße gerufen. Vor einer
Diskothek war es kurz nach 3 Uhr zu einer Auseinandersetzung zwischen
jungen Männern gekommen. Ein 18-Jähriger hatte mutmaßlich einem
Kontrahenten einen Faustschlag verpasst, so dass dieser sich in
ärztliche Behandlung begeben musste. Ein 17-Jähriger störte die
polizeiliche Aufnahme des Sachverhaltes dabei so sehr, dass ihm der
Gewahrsam erklärt werden musste. Er wurde nach einem Atemalkoholtest,
der einen Wert von über 1,5 Promille ergab, von seinen Eltern auf dem
Polizeirevier abgeholt. Auch der vermeintliche Schläger stand
annähernd unter dem gleichen Einfluss von Alkohol. Nach Beendigung
der polizeilichen Maßnahmen beleidigte er einen Polizisten. Den
18-Jährigen erwarten nun gleich mehrere Anzeigen.

Anzeigen
Anzeigen