08.12.2021 10:43

Jahresfahrplan 2022 für den Lahrbus tritt in Kraft

(Lahr) Gleichzeitig mit dem großen Fahrplanwechsel der Deutschen Bahn tritt am Sonntag, 12. Dezember 2021, der Jahresfahrplan 2022 für den Schienen- und Omnibusverkehr der Südwestdeutschen Landesverkehrs-GmbH (SWEG) in Kraft.

Für den Stadtbusverkehr in Lahr, den sogenannten Lahrbus, bringt der Wechsel keine fahrplanrelevanten Änderungen mit sich, sondern vielmehr eine Neuerung beim Format. Die Stadt Lahr hat sich der Entscheidung der SWEG angeschlossen und wird keine Taschenfahrpläne in gedruckter Form mehr anbieten und an die Lahrer Haushalte verteilen. Die Fahrpläne der einzelnen Linien werden ausschließlich online auf der Website der SWEG veröffentlicht, die auch über die Internetseiten der Stadt Lahr und der Tarifverbund Ortenau GmbH (TGO) aufrufbar ist. Zudem sind die Fahrpläne auf Online-Plattformen zur Fahrplanauskunft wie beispielsweise www.efa-bw.de oder in Smartphone-Apps wie etwa Bus&Bahn von bwegt hinterlegt. Aber auch die Taschenfahrpläne 2021 können weiterhin genutzt werden. Restbestände sind im Bürgerbüro erhältlich. Es empfiehlt sich zur Sicherheit ein Abgleich mit den online veröffentlichten Fahrplänen 2022.

Eine weitere Änderung betrifft das Anruf-Sammel-Taxi. Die Stadt Mahlberg hat ihre Mitgliedschaft zum Freitag, 31. Dezember 2021, gekündigt. Somit sind Samstag, 1. Januar 2022, keine Fahrten mehr ab oder bis Mahlberg inklusive Orschweier möglich. Die aktualisierten Informationen zum Anruf-Sammel-Taxi sind ebenfalls online einsehbar.

Anzeigen
Anzeigen