08.07.2019 13:20

Tunnel gesperrt

(Freiburg) Das Garten- und Tiefbauamt Freiburg wird in den Tunnelanlagen der B 31 Ost, Schützenalleetunnel, Galerie und Kapplertunnel, ...

Das Garten- und Tiefbauamt Freiburg wird in den Tunnelanlagen der B 31 Ost, Schützenalleetunnel, Galerie und Kapplertunnel, Kontroll-, Wartungs-, Reparatur- und Reinigungsarbeiten durchführen.

Aus diesem Grund wird in den Nächten von Montag, 29. Juli, auf Dienstag, 30. Juli, und von Dienstag, 30. Juli, auf Mittwoch, 31. Juli, die Tunnelröhre stadteinwärts in der Zeit von 20 Uhr bis etwa 6.30 Uhr voll gesperrt. Von Mittwoch, 31. Juli, auf Donnerstag, 1. August und von Donnerstag, 1. August auf Freitag 2. August wird die Tunnelröhre stadtauswärts in der Zeit von 20.30 Uhr bis etwa 7 Uhr voll gesperrt.

Begleitend werden im Zuge der Tunnelwartung Sanierungsarbeiten auf dem rechten Fahrstreifen (stadtauswärts) der B31 Schützenallee, Ecke Bürgerwehrstraße vom Sachgebiet Bauunterhaltung durchgeführt. Diese werden ab Mittwoch, 31. Juli, 18 Uhr auf Donnerstag, 1. August, 6 Uhr ausgeführt. Der rechte Fahrstreifen der Schützenallee (B31 stadtauswärts) ist in diesen Zeitraum auf Höhe Nägeleseestraße bis zum Portal des Schützenalleetunnel voll gesperrt. Die Zu- und Ausfahrt der Schützenallee Ecke Bürgerwehrstraße wird in diesem Zeitraum voll gesperrt. Die Zufahrt in die Bürgerwehrstraße über die Zasiusstraße ist jedoch eingeschränkt bis zur Baustelle möglich.

Anzeigen
Anzeigen