09.05.2019 18:39

Bombe bei Bauarbeiten gefunden

(Freiburg) Bei Bauarbeiten in der Eugen-Martin-Straße in Freiburg ist am Donnerstag, 09.05.2019, gegen 14.30 Uhr eine Fliegerbombe gefunden worden. Der Kampfmittelbeseitigungsdienst ist vor Ort im Einsatz. Eine Entschärfung und Evakuierung wird im Laufe des Abends stattfinden.

Die Polizei hat das Gebiet um den Fundort abgesperrt und informiert die Anwohnerinnen und Anwohner. Ein Umkreis von voraussichtlich rund 300 Metern um die Fundstelle muss evakuiert werden. Rund 1.700 Bewohnerinnen und Bewohner sind davon betroffen.
Die Evakuierung läuft momentan an.

Der Kampfmittelbeseitigungsdienst ist vor Ort im Einsatz und wird
die Bombe voraussichtlich im Laufe des Abends entschärfen.

Bei dem Fund handelt es sich nach derzeitigem Kenntnisstand um
eine circa 60 Kilogramm schwere, teilweise bereits zerschellte Bombe.

Anzeigen
Anzeigen