03.08.2019 18:34

Womöglich letzter Naturparkmarkt auf dem Augustinerplatz

(Freiburg) Die Neuauflage des Naturparkmarktes am heutigen Samstag auf dem Augustinerplatz Freiburg war wieder ein Erfolg.

Womöglich letzter Naturparkmarkt auf dem Augustinerplatz

Im Verlauf des Tages verweilten viele Besucher an den zahlreichen Ständen der Beschicker mit den unterschiedlichsten Produkten aus der Region. Erstmals dabei war ein Angebot mit Schwarzwaldwild von Christian Hevart. Er ist nicht nur Jäger sondern auch Metzger und verarbeitet die Produkte frisch und verkauft sie vor Ort auf Märkten oder im Internet (www.schwarzwaldwild.de). Bürgermeisterin Gerada Stuchlik aus Freiburg brachte heute bei der Eröffnung den Platz der alten Synagoge als neuen Veranstaltungsort ins Gespräch - durchaus zur Freude der Veranstalter weil bis heute immer zahlreichen Beschickern abgesagt werden muss mangels Platz auf dem Augustinerplatz.

Unser Bild von Matthias Reinbold zeigt einen Blick auf die Eröffnung am Vormittag.

Anzeigen
Anzeigen